Nachrichten

Auswahl
 

Matthias Miersch nominiert Johannes Schweitzer für Amerika-Austausch

Der SPD-Bundestagsabgeordnete Matthias Miersch hat einen jungen Seelzer für das Austauschprogramm mit Amerika (Parlamentarische Patenschaftsprogramm des Deutschen Bundestages - PPP) nominiert. „Johannes Schweitzer wird ab August 2008 ein Jahr lang die Schule in den USA besuchen und in einer Gastfamilie leben“, teilte der Parlamentarier mit.
mehr...

 
Matthias Miersch mit der Gewinnerschule vom Klima-Aktionstag 2007
 

Gewinnerschule vom Klima-Aktionstag zu Gast in Berlin

Mit 47 Schülern und den Betreuern der Umwelt AG war die Heinrich-Göbel-Realschule aus Springe auf Einladung von Matthias Miersch nach Berlin gereist, um ihren Gewinn vom Klima-Aktionstag am 7.7.07 einzulösen. An diesem Tag hatte Miersch die mehr als 300.000 Menschen in seinem Wahlkreis dazu aufgerufen, in der Zeit vom 8.-14.7. 2007 in einen Wettbewerb der Städte einzutreten und Strom zu sparen. Am Aktionstag gab es Stromspartipps für alle Bürgerinnen und Bürger und einen Wettbewerb der besten und kreativsten Stromsparer. mehr...

 
08.03_Lisa Tetzner Schule
 

Deutsch-französisches Treffen im Bundestag

Auf Einladung des SPD-Bundestagsabgeordneten Matthias Miersch hat eine Gruppe von deutschen und französischen Schülerinnen und Schülern der Lisa-Tetzner-Schule aus Barsinghausen die Bundeshauptstadt Berlin besucht.
Für die 64 Jugendlichen und die 4 Lehrerinnen und Lehrer gab es nach dem Vortrag auf der Besuchertribüne des Reichstages eine Menge Informationen rund um die Person des Abgeordneten und seine Arbeit in den Ausschüssen Umwelt und Recht sowie im Parlamentarischen Beirat für nachhaltige Entwicklung. mehr...

 
Matthias Miersch mit Experten
 

"Therapie statt Strafe" - Expertenrunde bei Matthias Miersch

Soll es alkoholkranken Straftätern ermöglicht werden, sich therapieren zu lassen, anstatt ihre Strafe anzutreten, wie dies Betäubungsmittel abhängigen Straftätern möglich ist ?
Auf Initiative von Matthias Miersch, Mitglied des Rechtsausschusses des Deutschen Bundestages, fand eine Expertenrunde zusammen, die diese Problematik diskutierte. mehr...

 
DWA
 

Wasser ist ein lebenswichtiges kostbares Gut - das Wasserrecht wird neu geregelt.

Zur Neuregelung des Wasserrechts in dem vom Umweltministerium vorgelegten Entwurf zum Umweltgesetzbuch (UGB) nahm Matthias Miersch als zuständiger Berichterstatter der SPD-Bundestagsfraktion am 18. Februar 2008 an einer Informations- und Diskussionsveranstaltung der Deutschen Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e.V. (DWA) teil. Als Teilnehmer der Podiumsrunde gab er eine erste Einschätzung ab und diskutierte mit den Teilnehmern der Veranstaltung. mehr...

 
 

Miersch holt Wanderausstellung des Deutschen Bundestages nach Laatzen

Schnell muss man sein, um die informative Wanderausstellung des Deutschen Bundestages, die über die Landesgruppe Niedersachsen nach dem Windhundverfahren verteilt wird, in seinen Wahlkreis zu holen. Lediglich 3 der 27-köpfigen niedersächsischen SPD-Landesgruppe haben die Chance, die Ausstellung in ihrem Wahlkreis zu präsentieren, deshalb war die Freude des SPD-Bundestagsabgeordneten Matthias Miersch groß, dass er den Zuschlag erhalten hat. mehr...