Konzept der SPD-Regionalkonferenzen geht auf

Bild: Dirk Bleicker

Pro GroKo, No GroKo, Jung und Alt: Rund 500 Genossinnen und Genossen aus ganz Niedersachsen haben am vergangenen Samstag den Weg in das Hannover Congress Centrum zur SPD-Regionalkonferenz gefunden, um über den Koalitionsvertrag zu diskutieren. Das personelle Aufgebot aus dem Parteivorstand hat sich sehen lassen können. Neben den vier Bundestagsabgeordneten der Region Hannover, Yasmin Fahimi, Caren Marks, Matthias Miersch und Kerstin Tack, konnten Andrea Nahles, Stephan Weil, Lars Klingbeil und Olaf Scholz auch Bremens Bürgermeister Carsten Sieling sowie den SPD-Gesundheitsexperten Karl Lauterbach begrüßen. Unter erfreulicher Beteiligung wurde intensiv an den Tischen diskutiert  und für die eine oder die andere Position geworben.