Fördergelder für die Kita Pinienweg in Laatzen

Die Kita Pinienweg in Laatzen wird Fördergelder aus dem Bundesprogramm „Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist“ erhalten. Der heimische Bundestagsabgeordnete Matthias Miersch begrüßt, dass die von der Johanniter Unfallhilfe betriebene Kita diese finanzielle Unterstützung erhält.

„Durch die Sprache erschließen wir uns die Welt, treten mit Menschen in Kontakt und eignen uns Wissen an. Sprachliche Kompetenzen haben einen erheblichen Einfluss auf den weiteren Bildungsweg und den Einstieg ins Erwerbsleben. Daher ist alltagsintegrierte sprachliche Bildung so wichtig. Ich freue mich deshalb sehr, dass die Kita Pinienweg diese finanzielle Unterstützung erhalten wird“, so Matthias Miersch

Die Corona-Pandemie hat uns einmal mehr vor Augen geführt, wie wichtig gute Kindertagesbetreuung ist, um gleiche Chancen für alle Kinder zu ermöglichen. Da jedoch nicht alle Kinder von diesen frühkindlichen Bildungsangeboten profitieren, hat das Bundesfamilienministerium bereits im Jahr 2016 das Bundesprogramm „Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist“ gestartet.